Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Ketten nieten…. Machen Sie es selbst

Können Sie die Kette selbst vernieten? Ja. aber verwenden Sie ein geeignetes Kettenwerkzeug für das Hohlnietschloss (z. B. DID, aber auch die meisten anderen Marken verwenden dieses System)

Unten das Kettenwerkzeug und ein Bild eines Nietschloss mit X-Ringen und Kettenschmiermittel

Kettenwerkzeug

Kettennieter in Teilen:

Kettennieter A : A
Kettennieter B : B
Amboss: C
Stanzstift: D

Kettenwerkzeug

Mein Tipp ist, die alte Kette nicht mit dem Kettennieter zu brechen, der Bolzen bricht recht leicht, die alte Kette kann mit einem Schleifer geteilt werden.

Montieren Sie das Nietglied mit den O-Ring- oder X-Ring-Gummis in der vorgeschriebenen Weise (verwenden Sie das mitgelieferte Kettenfett) und montieren Sie abschließend das Verschlussplatte wie oben gezeigt. Zur Verdeutlichung habe ich auf dem Foto eine andersfarbige Verschlussplatte verwendet.

Kette nieten

Nehmen Sie das Kettenwerkzeug Teil B und legen Sie es hinter die Kette, die Stifte des Gliedes liegen in den Aussparungen des Kettenwerkzeugs Teil B.

Stecken Sie den Stift (Teil D) mit dem dünnen Stift nach innen in den Kettenlocher Teil A, so dass der breiteste Teil noch ein wenig herausragt. Nehmen Sie den Amboss (Teil B) und schieben Sie ihn über den Kettenwerkzeug Teil B. Achten Sie darauf, dass der Amboss genau über die Verschlussplatte des Nietglieds fällt, siehe Bild unten. Ziehen Sie langsam von Hand an, damit alles richtig geklemmt ist.

Sie ziehen den Kettenwerkzeug mit zwei Schraubenschlüsseln so weit an, bis er nicht mehr weitergehen kann. Prüfen Sie in der Zwischenzeit, dass das Verschlussplatte gerade über die Stifte geht). Wenn das Werkzeug nicht mehr weitergehen kann, ist die Verschlussplatte weit genug über die Stifte geschoben worden (kann nicht zu weit gehen!).

Kette nieten
Kette nieten

Als letzter Schritt des Kettennietvorgangs müssen die Bolzen „gestanzt“ werden. Entfernen Sie dazu den Amboss (Teil C). Positionieren Sie nun den oberen Teil des Kettenwerkzeug (Teil A) so, dass der Stift mit der Kerbe genau auf dem Sicherungsstift liegt. Ziehen Sie den Kettenwerkzeug wieder von Hand an und prüfen Sie, ob er genau gerade ist.

Kette nieten

Ziehen Sie dann den Werkzeug mit 2 Schraubenschlüsseln fest, bis er sich nicht mehr weiter anziehen lässt. Ich empfehle, zwischendurch zu prüfen, ob der Sicherungsstift gleichmäßig „verbogen“ ist. Wiederholen Sie dies mit demzweiten Stift. Sie haben dann die Kette schön vernietet, ohne dass sie zu „stramm“ ist.

Dann sorgen Sie für eine gute Wartung, damit Sie möglichst lange Freude an Ihrer neuen Kette haben. Verwenden Sie ein hochwertiges Kettenspray (alle 250 bis 500 km einsprühen, Achtung: nach einer Fahrt mit warmer Kette durchführen). Natürlich können Sie sich auch für den Komfort entscheiden und ein (vollautomatisches) Kettenschmiersystem montieren.

Sind Sie auf der Suche nach einem guten Kettensatz zu einem günstigen Preis? Schauen Sie auf unserer Seite nach, welchen Satz wir für Ihr Motorrad liefern können.

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Vortex V3 2.0 Kette

Vortex V3 2.0 Kette in Gold und in Schwarz

Vortex racing hat eine neue Kette entwickelt. Diese Motorradkette ist in schwarzer und in goldener Farbe erhältlich und hat die bewährte Vortex Qualität und Verarbeitung.

Die Spezifikationen der Ketten sind:

– Ketten in X-Ring-Qualität

– erhältlich in SX-Qualität (stark) und RX (superstark)

– In verschiedenen Längen erhältlich

– erhältlich in den Kettenbreiten: 520, 525 und 530

– mit Sicherungsstiften mit hohlem Ende versehen, sind daher leicht zu vernieten

Diese Ketten sind für die meisten modernen Motoren geeignet. Besuchen Sie unsere Website oder kontaktieren Sie uns für eine persönliche Beratung!

Verkaufspreis ab € 117,00 inkl. MwSt.

Vortex Kette
Vortex Kette
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Oberon Performance Kupplungs-Nehmerzylinder

Kupplungs-Nehmerzylinder von Oberon Performance sind ein nettes Upgrade für die Motoren, die eine hydraulische Kupplung haben. Oft funktioniert dies hervorragend, aber es gibt auch regelmäßig Probleme.

Der originale Nehmerzylinder arbeitet nicht immer einwandfrei und kontrollierbar und es gibt auch einige, die regelmäßig kaputt gehen, so dass die Kupplung nicht leicht zu bedienen ist. Ein zusätzliches Problem ist, dass die Original-Zylinder oft recht teuer sind.

Die Lösung für dieses Problem sind die Kupplungsnehmerzylinder von Oberon Performance.

Oberon Performance Kupplungsnehmerzylinder

Diese kommen mit einer lebenslangen Garantie (in der Praxis gehen sie fast nie kaputt) und mit einer optimalen Abstimmung der Teile auf den Motor. Dadurch wird die Kupplung in vielen Fällen feiner und kontrollierbarer arbeiten.

Auf unserer Website können Sie diese natürlich finden und bestellen. Eine kleine Reparatur mit viel Fahrspaß danach.

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Barnett Kupplungs-Umbausätze

Umbausätze für Kupplung von Barnett clutches ist die Lösung für Kupplungsprobleme bei einer Reihe von Yamaha-Motoren. Yamaha hat einige seiner Modelle mit einer Kupplung mit Membranfeder ausgestattet. In der Praxis scheint dieses System nicht einwandfrei zu funktionieren. Dies erschwert die Bedienung der Kupplung und zeigt manchmal einen sehr schnellen Verschleiß der Kupplungsscheiben.

Barnett-Kupplungs-Umbausätze bestehen aus einer neuen gefrästen Druckplatte, die mit einer Reihe von traditionellen Kupplungsfedern ausgestattet ist. Unten ist ein Beispiel dafür.barnett kupplungs umbausätze xv1900

Barnett Kupplungsumbau

Weniger Verschleiß und eine viel handlichere Kupplung sind das Ergebnis der Installation dieses Umbausatzes. Eine relativ einfache Einstellung mit tollen Ergebnissen.

Dieser Kupplungsfeder-Umbausatz ist für folgende Yamaha-Motorräder erhältlich:

  • YZF-R1 1998-2003
  • FJ 1100 und FJ 1200
  • FJR 1300
  • V-Max 1200
  • XTZ 1200 Super Tenere
  • MT-01
  • XV 1600
  • Road Star, Royal Star XV 1700
  • Raider, Roadliner en Stratoliner XV 1900

Die verschiedenen Umrüstsätze finden Sie auf unserer Webseite